Durch die Behandlung mit Fluor wird Kunststoff noch gefügiger und somit in seinen Einsatzbereichen vielseitiger.

Um optimale Beflockungsergebnisse zu erzielen, arbeiten wir mit einem 2-Kammer-Fluorgas-Reaktor. So sind wir in der Lage, für unsere Kunden passgenaue Lösungen anzubieten. Im Offline-Verfahren können geometrisch unabhängig Formteile verschiedener Werkstoffe umweltschonend und wirtschaftlich mit ihren speziellen Parametern fluoriert werden.

Gerne bieten wir Ihnen in diesem Zusammenhang eine Muster-Fluorierung an, damit Sie sich von der Qualität und Eignung überzeugen können.

Durch die Fluorierung werden die hauseigenen positiven Eigenschaften von Kunststoff optimiert. Aus unpolar wird polar, aus dehäsiv wird adhäsiv, aus hydrophop wird hydrophil und aus nicht benetzbar wird benetzbar.

Trotzdem bleiben alle mechanischen und thermischen Eigenschaften erhalten. Weiterhin werden durch die Fluorierung die Kunststoffteile aufgewertet.

Ein beflocktes Teil sieht schöner aus, es klappert nicht, schützt das Material, fühlt sich angenehmer an und lässt sich leichter montieren. Zusätzlich sind beflockte Teile über lange Zeit lagerstabil, die komplexen 3D-Geometrien werden gleichmäßig behandelt und die Reproduzierbarkeit ist gewährleistet.

Unsere Maschinenkapazitäten erlauben es uns, auch Lohnarbeiten im Bereich der Fluorierung anzunehmen.

Fragen Sie uns bitte hierzu speziell an. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein wirtschaftliches Angebot.

Wir verwenden Cookies, um den Besuch dieser website so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Sie unseren Service weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Informationen zu Cookies und wie Sie sie ablehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden